Schütz-Zyklus 2017-2022










Abschlusskonzert des Schütz-Zyklus

Freitag, 11. November 2022, 20.00 Uhr
Kirche St. Oswald, Zug
Samstag, 12. November 2022, 20.00 Uhr
Hofkirche St. Leodegar, Luzern

«Deo Gratias»

 

Konzert XXI

Psalmen Davids, Symphoniae Sacrae & Schwanengesang

Werke von Heinrich Schütz (1585–1672)

 
 

Programm

 
 

aus: Psalmen Davids 1619

  • Ich danke dem Herrn von ganzem Herzen (Psalm 111), SWV 34

aus: Symphoniae sacrae II 1647

  • Herzlich lieb hab ich dich, o Herr, SWV 348
  • Frohlocket mit Händen und jauchzet dem Herren, SWV 349

aus: Symphoniae sacrae I 1629

  • Jubilate Deo omnis terra, SWV 262

aus: Psalmen Davids 1619

  • Nicht uns, Herr, sondern deinem Namen gib Ehre (Psalm 115), SWV 43

aus: Kleine Geistliche Konzerte 1636/39

  • Bone Jesu, verbum Patris,  SWV 313
  • Der Herr ist gross, SWV 286

aus: Schwanengesang 1671

  • Ich rufe von ganzem Herzen (Psalm 119), SWV 491
  • Die Fürsten verfolgen mich ohn Ursach (Psalm 119), SWV 492
  • Jauchzet dem Herren alle Welt (Psalm 100), SWV 493

aus: Psalmen Davids 1619

  • Alleluja! Lobet den Herren in seinem Heiligtum (Psalm 150), SWV 38

 
 

Ausführende

Aufführungen

Freitag, 11. November 2022, 20.00 Uhr
Kirche St. Oswald, Zug
Abendkasse ab 19.30 Uhr

Samstag, 12. November 2022, 20.00 Uhr
Hofkirche St. Leodegar, Luzern
Abendkasse ab 19.30 Uhr

Tickets

Eintritt: 35 CHF
(Jugendliche und Studierende mit Ausweis 15 CHF)

Vorverkauf über www.eventfrog.ch
Abendkasse

 
 

Veranstalter

Verein zur Förderung der Werke von Heinrich Schütz


Das Konzert wird in verdankenswerterweise unterstützt von

Stadt Luzern FUKA-Fonds
Orthopädie Graf
MIGROS Kulturprozent
Gemeinnützige Gesellschaft der Stadt Luzern
Katholische Kirche Stadt Luzern
 
 
 
IL DOCIMELO

KONTAKT

Musikalische Leitung:
Ludwig Wicki

Musikwissenschaftliche Leitung:
Therese Bruggisser-Lanker

Kommunikation & Organisation:
Regula Keiser

Präsident:
Walter Graf